Zum Inhalt springen

Mein sommerliches Lieblingsfrühstück – Himbeerquark auf Haferflockenboden

Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal wieder ein neues Rezept für Euch, mein aktuelles Lieblingsfrühstück: Himbeerquark auf Haferflockenboden.

Super easy und schnell zubereitet, total lecker und tolle Nährwerte *.*

Alles was ihr für die Früchstücksoption braucht sind:

  • Haferflocken
  • Magerquark
  • Eier
  • Himbeeren (TK)

Für eine Portion benötige ich folgende Menge davon:

  • 50g Haferflocken
  • 250g Magerquark
  • 2 Eier
  • 50g Himbeeren

Zuerst bereite ich den Haferflockenboden zu:

Zuerst gebe ich 50g Haferflocken in eine Mikrowellengeeignete Schüssel.

Danach gebe ich die 2 Eier und nach Geschmack etwas Zimt und Süßstoff hinzu.

Die Eier einfach mit einer Gabel unter die Haferflocken rühren, sodass das Ganze schön vermischt ist.

Nun kommt die Schüssel für 2-3 Minuten auf mittelhoher Stufe in die Mikrowelle (wichtig ist, dass das Ei nicht mehr flüssig ist).

Aus den Eiern und Haferflocken ist nun ein Kuchenboden entstanden.

Auf den warmen Kuchenboden gebe ich nun den Magerquark. Diesem füge ich noch Süßstoff hinzu und rühre ihn cremig.

Auf den Quark gebe ich nun noch Himbeeren. Im Sommer finde ich Tiefkühlhimbeeren, welche nur leicht aufgetaut und immer noch schön kalt sind, einfach super erfrischend. Besonders in der Kombination mit dem noch leicht warmen Boden einfach super lecker.

Das wars auch schon, dauert keine 5 Minuten. Hier noch einmal von der Seitenansicht in meiner Glasschüssel 🙂

Als Topping verwende ich gerne noch die 0kcal Schokosauce von BodyAttack, welche bei meinem Sponsor Sportnahrung Engel erhältich ist. (Werbung aus Überzeugung)

 

Mit der Kombination aus Eiweiß, Kohlenhydraten und Fetten startet ihr mit diesem Frühstück perfekt in den Tag.

Die Portion enthält:

  • 52g Protein
  • 44g Carbs
  • 17g Fat

 

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit 🙂

Eure FitWishJoana

 

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.